Analytiker bei CBOE: Aktien von Amazon und Nvidia sind volatiler als Bitcoin

vladimirbyrkaOktober 25, 20184
CBOE-Bitcoin

Bitcoin (BTC) ist weniger volatil als Amazon, Netflix und Nvidia. Zu dem Ergebnis kam der Analytiker von CBOE Options Institut Kevin DeWitt nach seiner Forschung.

In seiner Studie stellte er fest, dass die 20-tägige historische Volatilität (HV) von Bitcoin 31,5 % beträgt. Bei Amazon beträgt diese Zahl 35 %, Nvidia – 40 %, Netflix – 52 %, Apple – 29,3 %.

Außerdem betonte er, dass sogar in der Zeit der höchsten Volatilität die Kurse für Bitcoin stabiler blieben, als die Preise für die Wertpapiere des Herstellers der Präparate auf Cannabis Tilray.

DeWitt vermutet, dass solche Zahlen für HV von Bitcoin eine strukturelle Verschiebung im Ökosystem und die Reifung des Kryptomarktes anzeigen. Aber wie er glaubt, ist es zu früh zu behaupten, dass dies ein Standard ist.

Weitere wichtige Nachrichten aus der Kryptowelt

Zuvor hatten wir berichtet, dass Börse Coinbase die Genehmigung von New Yorker Aufsichtsbehörden erhalten hat.

 

Teilen Sie mit Freunden, für die diese Nachricht interessant sein könnte!

vladimirbyrka