Düstere Vorhersagen über Bitcoin, die nicht wahr wurden!

vladimirbyrkaNovember 5, 201813
FB

Über die Zukunft von Bitcoin (BTC) und seinen Preis haben schon viele geäußert. Natürlich haben einige die Zukunft des digitalen Geldes mit Optimismus betrachtet, während andere glaubten, dass nichts Gutes daraus werden würde. Prognosen werden auch heute von sehr bekannten Leuten in der Industrie erstellt.

Aber gehen wir kurz zurück in die Vergangenheit, um herauszufinden, was damals über Bitcoin gesagt wurde – und was nie passiert war. Also, was waren die dürsten und gescheiterten Vorhersagen?

1) Bitcoin– eine Leiche (2001)

Im Juni 2011 erlebte Bitcoin einen der schlimmsten Abstürze in seiner Geschichte – in wenigen Minuten sank der Wert des Tokens von 17 US-Dollar auf ein paar Cent. Wirtschaftsmagazin Forbes verurteilte die Kryptowährung zum sicheren Tode.

Sieben Jahre später kostet Bitcoin fast 6.500 US-Dollar.

2) Bis Ende 2016 wird Bitcoin nur 1 US-Dollar wert sein (2015)

So eine interessante Prognose wurde auf Twitter in 2015 veröffentlicht. Laut dem Post «Bitcoin – eine Wiederholung der Internetblase und wird bis Ende 2016 auf einen Dollar pro Münze fallen».

3) Das Bitcoin-Experiment ging zu Ende (2016)

Diese Aussage kam vom CEO und Mitbegründer von TransferWire, Taavet Hinrikus.

«Ich bin mir sicher, dass Bitcoin tot ist. Niemand nutzt es und das Publikum wächst nicht. Ich denke, wir können sagen, dass das Experiment mit Bitcoin zu Ende geht».

Zum Zeitpunkt der Aussage war Bitcoin 430 US-Dollar wert.

4) Im Jahr 2014 wird der Preis von Bitcoin auf null fallen (2014)

«Wenn Sie Bitcoins kaufen, dann sollten Sie beachten, dass morgen sie können null wert sein», – ehemaliger CEO von Gt. Gox, Mark Karpeles. 

5) WarrenBuffet, die Banken J.P. Morgan und Goldman Sachs, George Soros (2018)

Sie nannten Bitcoin – Blase, Betrug, Rattengift. Sie sagten, dass Bitcoin nichts wert ist und prophezeiten das zukünftige Ende der Kryptowährungen. Heute investierten sie alle bereits in Kryptowährungen und Blockchain-Technologien oder planen dies zu tun.

 

Fakt ist – Bitcoin hat überlebt! Und das gibt uns Hoffnung für die Zukunft. Die Zeit wird es zeigen!

vladimirbyrka