Charlie Lee besiegte Bitcoin

vladimirbyrkaNovember 5, 201817
Charlie-Lee

Die Schlägerei fand während der Konferenz World Crypto Con in Las Vegas statt. Das Video wurde von Charlie Lee selbst veröffentlicht. Lee fügte hinzu, dass alles mit dem gemeinsamen Posieren von zwei «Münzen» vor der Kamera begann.

Irgendwann beginnen sich die «Tokens» gegenseitig zu schubsen, wodurch Litecoin (LTC) einen Linkshänder in Richtung Leber schlägt und Bitcoin (BTC) auf den Boden fällt. Litecoin stellt triumphierend den Fuß auf die gefallene Münze. Nachdem Lee seinen Anzug ausgezogen hat, wurde er von dem Publikum erkannt. Danach gab Lee dem Bitcoin die Hand und half ihm aufzustehen. Wer in Bitcoin-Anzug war, ist unbekannt.

Twitter-Nutzer vermuteten in den Kommentaren, dass Bitcoin-Anzug der Satoshi Nakamoto trug.

Weitere wichtige Nachrichten aus der Kryptowelt

Zuvor hatten wir berichtet, dass Viertel der Amerikaner der Generation Y Kryptowährungen besitzen.

 

Teilen Sie mit Freunden, für die diese Nachricht interessant sein könnte!

vladimirbyrka